1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld/Monheim: ADFC lädt zu Touren ein

Langenfeld/Monheim : ADFC lädt zu Touren durchs Bergische und an den Rhein

Der ADFC lädt wieder zu verschiedenen Radtouren in den kommenden Wochen ein.

Am Samstag, 20. August, lädt der ADFC alle, die sich eine längere Fahrt noch nicht zutrauen, zu einer gemütlichen Radtour ein. Gestartet wird um 11 Uhr am Langenfelder Rathaus. Die Tourenleiterin Gertraud Krenzke fährt circa 25 Kilometer mit 15 km/h, wobei der Langsamste das Tempo bestimmt. Eine kurze Einkehr ist geplant. 

Deutlich anspruchsvoller geht es bei Joachim Spitz eine Woche später, am Samstag, 27. August, zu: bei der Tour „kurz und knackig“ lässt er keinen Berg aus. Vorzugsweise im Bergischen Land fährt er circa 35 Kilometer und bewältigt dabei 300 bis 400 Höhenmeter. Gefahren wird auf befestigten Wegen, wobei Hauptstraßen gemieden werden. Um 14.30 Uhr geht es am Rathaus in Langenfeld los. Nach der Rückkehr ist eine Einkehr vorgesehen.

Durch das schöne Rheinland, aber in gemütlicher Fahrt, ist das Motto von Resi Maaßen. Sie fährt am Samstag, 3. September, um 13 Uhr ab dem Rathaus in Langenfeld ihre monatliche Samstagstour. Gefahren werden ca. 45 Kilometer. Eine Einkehr unterwegs ist geplant.

  • Die Polizei ermittelt in Langenfeld.
    Langenfeld : Reisemobil im Wert von 42.000 Euro gestohlen
  • Die Polizei warnt vor Trickbetrügern.
    Polizei warnt in Monheim : Trickbetrüger als falsche Stadtwerker unterwegs
  • Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Reusrath 1468
    Langenfeld St. Sebastianus-Schützen : Bruderschaft Reusrath feiert Schützenfest

In den Süden geht die ADFC-Tour am Sonntag, 4. September: die Tourenleiter Dieter Giese und Gerd Hoffmann fahren um 9 Uhr ab dem Rathaus in Langenfeld rechtsrheinisch über Leverkusen, durch Köln bis Zündorf. Nach einer Mittagspause geht es von hier mit einer Fähre über den Rhein, vorbei am Kölner Dom, über die Leverkusener Rheinbrücke, gegen 17 Uhr zurück nach Langenfeld. Gefahren werden 80 Kilometer in gemütlichem Tempo.

Wer sich längere Touren noch nicht zutraut und lieber mit einer kürzeren Runde beginnen möchte, der wird mit der Monheim-Baumberger Mittwochstour bedient. Die beliebte Feierabendtour des ADFC startet jeden Mittwoch um 18.30 Uhr ab der Baumberger Rosenapotheke an der Geschwister-Scholl-Straße. Ortskundige Tourenleiter fahren 30 bis 40 Kilometer gemütlich ohne nennenswerte Steigungen auf befestigten Wegen zu sehenswerten Zielen ins Monheimer Umland. Nach der Rückkehr ist eine Einkehr vorgesehen.

Alle oben genannten Touren können sowohl mit „normalen“ Fahrrädern als auch mit E-Bikes bewältigt werden. Aktuelle Informationen dazu gibt es in den Schaukästen am Langenfelder Rathaus, am Einkaufszentrum in Monheim-Baumberg, vor der Rosenapotheke und natürlich im Internet unter www.adfc-langenfeld.de, www.adfc-im-neanderland.de sowie www.touren-termine.adfc.de. Wer den ADFC-Newsletter abonnieren möchte, schreibt eine E-Mail an neanderland@newsletter.adfc-nrw.de.

(RP)