1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Markthändler verteilen 6000 Taschen

Zum Ferienstart : Markthändler verteilen 6000 Taschen

Die Beutel sind diesmal in Frankreich-Farben. Grund: 50 Jahre Partnerschaft mit Senlis.

Zum Ferienstart verschenken Langenfelds Wochenmarkthändler am Freitag, 12. Juli, neue Einkaufstaschen. Die Mehrwegbeutel sind diesmal in den Farben Frankreichs – anlässlich des 50-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums mit Senlis. Einige Exemplare übergab Bürgermeister Frank Schneider kürzlich in Senlis.

6000 Taschen wurden insgesamt beschafft. Schneider und Citymanager Jan-Christoph Zimmermann werden ab 10 Uhr auf dem Marktplatz mit verteilen. Auch die Händler erhalten ein eigenes Kontingent an Taschen für ihre Stammkunden.

Mit Beginn der Sommerferien startet zudem wieder eine Rätselrallye für Kinder auf dem Markt. Die jüngsten Kunden sind eingeladen, in den Ferien ihre Eltern oder Großeltern zum Langenfelder Wochenmarkt zu begleiten. Sechs Wochen lang haben sie Zeit, alle Fragen und Aufgaben zu lösen. Als Hauptpreis winkt ein Rundflug über Langenfeld für ein Kind mit Begleitperson beim Segelflugplatzfest in Wiescheid am 7./8. September. Teilnahmekarten gibt es ab dem 12. Juli auf dem Wochenmarkt und im Bürgerbüro des Rathauses.