1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Langenfelder Tüte tritt der Tafel bei

Langenfelder Lebensmittelausgabe : Die Langenfelder Tüte tritt dem Verbund der Tafeln bei

Mehr als 1100 Menschen versorgt „Die Tüte“ des Sozialdienstes katholischer Frauen mit Lebensmitteln. Und es werden nicht weniger. Jetzt schießt sich die Tüte dem übergeordneten Verband der Tafeln an.

(og) Seit 2005 gibt es den sozialen Lebensmittelshop „Die Tüte®“ in Langenfeld als Angebot des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Langenfeld. Jetzt schließt sich die Einrichtung dem Verband Tafel Deutschland e.V. an. Die Tüte® des SkF Langenfeld funktioniert nach dem Tafel-Prinzip, und war über 16 Jahre ein eigenständiges Angebot. Nun hat sich der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Langenfeld entschieden, der Dachorganisation Tafel Deutschland beizutreten, die sich als Serviceverband und Sprachrohr von mehr als 950 deutschen Tafeln versteht. Die „Tüte®“ wird damit offiziell zur „Tafel Langenfeld Tüte® SkF e.V.“

„Durch den Beitritt zur Tafelorganisation agieren wir zukünftig nicht mehr alleine, sondern unter einem Dachverband, der die Interessen seiner Mitglieder auf Bundes- und internationaler Ebene vertritt“, erklärt SkF-Geschäftsführerin Stephanie Krone. Das vereinfache die Vernetzung und Kooperation mit anderen Tafeln und den angeschlossenen Supermärkten. Denn die Produkte, die in der Tafel Langenfeld Tüte® SkF angeboten werden können, werden fast ausschließlich vom örtlichen Einzelhandel gespendet.

  • Stephanie Krone, Geschäftsführung des SkF Langenfeld,
    SozialausschussLangenfeld : SkF plant Haus für Wohnungslose
  • Jürgen Sauer und Silke Boos helfen
    Engagement in Remscheid : Spenden-Marathon soll Tafel helfen
  • Stefan Boll von der TTG Langenfeld
    Tischtennis, Verbandsliga : TTG Langenfeld irrt – und freut sich sehr darüber

Für Kunden, Ehrenamtliche oder Spender ändert sich durch den Beitritt nichts. Dennoch stehen große Veränderungen an: Anfang November wird das Angebot in den dann fertigen Neubau in der Solinger Straße 70 umziehen. Im Zuge dessen muss auch die Tafel Langenfeld Tüte® SkF für insgesamt zwei Wochen schließen – vom 25. Oktober  bis zum 5. November. In dieser Zeit werden Regale, Kühlzelle und Theken zum neuen Standort transportiert und aufgebaut. Auch Lebensmittelspenden können in diesem Zeitraum nicht angenommen werden. Das teilt Martina Matuschik vom SkF mit.