Langenfeld: Internationales Kinder- und Familienfest

Langenfeld : Kinder drehen auf beim bunten Familienfest

Spiele, Spaß, ein Bühnenprogramm sowie Speisen zu günstigen Preisen. Mit diesem bewährten Mix zieht am kommenden Wochenende das 37. Internationale Kinder- und Familienfest in den Freizeitpark Langfort.

Rund 40 Vereine und Gruppen haben einen Stand, erklärt Kathrin Schwanke vom städtischen Jugendfachbereich. Wie ihre Kollegen und Mitorganisatoren Thomas Bremer, Eda Yildiz und Katharina Schenk freue sie sich, dass diesmal drei neue Teilnehmer dabei sein werden: die Christengemeinde Ecclesia, die Freie Evangelische Gemeinde sowie der Girassol-Förderverein, der sich für arme Kinder und Jugendliche in Brasilien engagiert.

Das Fest orientiert sich nach Schwankes Worten „an den Interessen von Familien mit Kindern unterschiedlicher Altersstufen“. Alle Attraktionen wie Kinderkarussell, Hüpfburg, Kletterturm und Bungee-Trampolin seien gratis nutzbar. „Zwischen Bastelangeboten können sich die Mädchen und Jungen schminken lassen oder mit ihren Eltern an Verlosungen und Glücksrad-Spielen teilnehmen.

Bühnenprogramm am Samstag: Nach der Eröffnung durch die Dancing Sweethearts (15 Uhr) folgen: Offizielle Begrüßung durch Bürgermeister Frank Schneider und Verleihung des Prädikats Kinderfreundlich (15.15 Uhr); Langenfelder Wing Tsjun-Kampfkunstschule (15.35 Uhr); Kindertanzgruppe „Freundschaft” & Tanzgruppe AC Revolution (15.50 Uhr); Swinging Grashoppers – Square dance (16.10 Uhr); Cheer Label Langenfeld: CLL Starlets (5-12 Jahre) und CLL Peewee Dancer (17 Uhr); Jugendtanzkorps Rheinsternchen (17.20 Uhr); SGL- Tanzgruppe und SGL-Karategruppe (17.40 Uhr) sowie die Coverband Backsidemonkeycastle (19 Uhr).

Bühnenprogramm am Sonntag: Liedermacher Johannes Kleist (11 Uhr); Mosquito Girls (11.55 Uhr); Hip Hop (12.10 Uhr); Der Club der bunten Kinder (12.30 Uhr); Cheer Label Langenfeld: CLL Starlets und CLL Peewee Dancer (12.50 Uhr); Dancing Sweethearts (13.05 Uhr); Philippinische Community (13.35 Uhr); Liedermacher Johannes Kleist (14 Uhr); türkische Ditib-Kindertanzgruppe (14.50 Uhr); Coolibris and Voicemail, Kinderlieder (15.25 Uhr); Jugendtanzkorps Rheinsternchen (16 Uhr); One Passion Gospelkids und Soulteens (16.25 Uhr); Hip Hop (16.55 Uhr); „Zrinski / Frankopani“ – kroatischer Verein für Tanz und Folklore (17.15 Uhr); Nuestras Raices, – mexikanischer Tanz (17.35 Uhr)

Samstag, 18. Mai, 15 bis 20 Uhr und Sonntag, 19. Mai, 11 bis 18 Uhr, Freizeitpark Langfort, Langforter Straße.

Mehr von RP ONLINE