Der Motor des Bürgertreffs Ihr Herz schlägt für Wiescheid

Langenfeld · Doris Sandbrink kümmert sich seit fast 40 Jahren um die Menschen in ihrem Ortsteil. Sie initiierte einen Treff, den 600 Bürger jeden Alters regelmäßig nutzen.

Doris Sandbrink in der Bürgerhalle  Wiescheid.

Doris Sandbrink in der Bürgerhalle  Wiescheid.

Foto: Matzerath, Ralph (rm)/Matzerath, Ralph (rm-)

Langenfeld (ik) Doris Sandbrink (70) ist das Herz von Wiescheid – auch wenn sie selbst das nicht ganz so sieht. Doch gäbe es die unermüdlich engagierte Wiescheiderin nicht, wäre der nordöstliche Ortsteil Langenfelds gesellschaftlich tot. „Hier war nichts, keine Kneipe, kein Bürgertreff“, sagt sie. Dass das Leben in Wiescheid heute pulsiert und die Menschen die beste Nachbarschaft pflegen, sei aber nicht allein ihr Verdienst, betont sie, sondern vor allem auch der ihrer 25 ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen.