1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld hat erstmals eine Stadtkönigin

Premiere : Langenfeld hat erstmals eine Stadtkönigin

Ulrike Schönthal vom SV Langenfeld setzt sich beim Stadtfest gegen die männliche Konkurrenz der fünf anderen Vereine durch.

(sebu/gut) Jetzt ist auch diese Männerbastion gefallen: Nach 23. Stadtkönigen reiht sich erstmals eine Frau in die Sieger beim Schießwettbewerb zwischen den Langenfelder Schützenrepräsentanten ein. Ulrike Schönthal vom SV Langenfeld setzte sich beim Stadtfest gegen die männliche Konkurrenz der fünf anderen Vereine durch. Mit dem 174. Schuss holte die Schützenkaiserin des SV den Vogel vor der Stadthalle herunter. Schützenkaiserin nennt sie sich deshalb, weil sie bereits zum zweiten Mal Repräsentantin ihres Vereins ist. Nun also noch der Stadtköniginnentitel! Ebenfalls mit Kleinkaliber wurde das Stadtprinzenschießen ausgetragen. Beim Nachwuchs holte sich Lukas Bruske von den Richrather St. Sebastianern den Titel. Der Jungschütze erlegte den Holzvogel mit dem 224 Schuss. Fünf Prinzen waren angetreten. Die Sebastianer aus Immigrath stellten diesmal keinen Prinzen. Organisiert wurde das Stadtschießen vom SV Landwehr. RP-Foto: Ralph Matzerath

(sebu/gut)