1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld-Gutscheine gibt es jetzt auch online

Einlösbar in rund 70 Geschäften : Langenfeld-Gutscheine gibt es jetzt auch online

Die neuen Coupons sind laut Marketingverbund Kommit gefragt. Das Citymanagement musste schon nachlegen. Die Gutscheine mit Werten von 10 und 20 Euro sind in 34 Langenfelder Betrieben erhältlich und können wie Bargeld eingelöst werden.

Wer nicht so recht weiß, was er Weihnachten verschenken soll und coronabedingt keine Lust hat, einkaufen zu gehen, für den gibt es eine gute Alternative: den Langenfeld-Gutschein. Der Marketingverbund Kommit hat den Gutschein entwickelt, der in rund 70 Geschäften eingelöst werden kann. Ziel ist es, die örtliche Wirtschaft zu unterstützen. Die Umsätze bleiben so in der Stadt, erläutert Citymanager Jan Christoph Zimmermann. Die Gutscheine mit Werten von 10 und 20 Euro sind in 34 Langenfelder Betrieben erhältlich und können wie Bargeld eingelöst werden. „Die Leute haben schon darauf gewartet“, freut sich Buchhändlerin Hiltrut Markett. Und das Gute daran sei, dass sie innerhalb von Langenfeld in vielen Geschäften, Gastronomiebetrieben oder bei Dienstleistern eingelöst werden können. „Die Gutscheine laufen so gut, dass einige Geschäfte schon nachgeordert haben“, freut sich der Citymananger.

Im Weihnachtsgeschäft wird es den Gutschein mit weihnachtlicher und neutraler Gestaltung geben, erläutert Zimmermann. Langenfeld sei dabei immer mit der Stadtskyline abgebildet. Teilnehmende Betriebe erkennt man am Gutscheinaufkleber im Schaufenster. Darunter sind neben dem Buchhandel Supermärkte, Boutiquen, Pizzerien, Bäckereien sowie die Schauplatz GmbH mit dem Rex-Kino und andere. Akzeptiert werden die Gutscheine zum Beispiel im 7th Space, in der Fleischerei Herweg, bei Foto Schatz. Unterstützt wird der Langenfeld Gutschein von der Stadt-Sparkasse Langenfeld und als Medienpartner von der Rheinischen Post.

Informationen zu dem neuen Coupon gibt es unter meine-shoppingmitte.de/gutschein/. Ab sofort können die Gutscheine unter dieser Adresse auch online bestellt und bezahlt werden. Das Citymanagement verschickt die Gutscheine dann an den gewünschten Adressaten.

Unternehmen, die den Gutschein an ihre Mitarbeiter verschenken wollen, können diese bis zu einer Obergrenze von monatlich 44 Euro steuer- und sozialversicherungsfrei (gem. § 8 Abs. 2 S. 1 und 9 EStG) erwerben. Firmenbestellungen können über die E-Mailadresse gutschein@langenfeld.de im Citymanagement aufgegeben werden.