1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Fußballer mit Handicap kicken um den WFB-Pokal

Hingehen : Fußballer mit Handicap kicken um den WFB-Pokal

Zehn Mannschaften treten am Samstag, 31. August, im Langenfelder Jahnstadion an.

Zum siebten Mal ist am Samstag, 31. August, das Kleinfeld-Fußballturnier der Werkstätten für Behinderte (WFB) Langenfeld. Im Jahnstadion an der Jahnstraße 4 treten ab 10 Uhr zehn Mannschaften gegeneinander an. Die Siegerehrung ist gegen 15 Uhr.

Folgende Teams sind mit dabei: Der „VSR Willich“ von den Hephata-Werkstätten,  die zweite Mannschaft des „SV Rees“, die „Pirates Düsseldorf“, das Team „BWO Wiehl I“ von den Oberberg-Werkstätten, die Teams „Lebenhilfe Quettingen“ (Leverkusen) und „Lebenshilfe Heinsberg“ aus den jeweiligen Werkstätten, ein Team der Reusrather Virneburg-Förderschule, der „BSV 09 Dorsten“ sowie zwei Mannschaften der WFB Langenfeld.

Gruppenleiter aus den Werkstätten helfen rund um den Platz, sorgen für Speisen und Getränke und die entsprechende musikalische Begleitung. Alle zehn Mannschaften würden sich über eine lautstarke schlachtenbummlerische Unterstützung vom Spielfeldrand sehr freuen, freuen sich die Veranstalter über Publikum. „Jeder Fußballinteressierte ist herzlich eingeladen, auf ein oder zwei Stündchen und eine Wurst vom Grill vorbeizuschauen.“

(gut)