1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Ford-Fahrer will Motorradfahrer ausweichen und prallt mit Pkw gegen Blumenkübel.

Langenfeld : Ausgewichen: Ford prallt gegen Kübel

 (elm) Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Kreuzstraße ein Beinahe- Zusammenstoß zwischen einem Auto- und einem Motorradfahrer. Gegen 16.05 Uhr kam einem 57-jährigen Düsseldorfer, der  mit seinem Ford Transit über die Kreuzstraße in Richtung Schulstraße fuhr, plötzlich von rechts ein Motorradfahrer über den Gehweg entgegen und fuhr auf die Straße.

Aus Furcht vor einem Zusammenstoß habe er sein Lenkrad verrissen, so dass der Wagen gegen einen Betonblumenkübel prallte, so der Ford-Fahrer. Der Schaden an dem Ford beträgt  laut Polizei etwa 4000 Euro. Der Motorradfahrer fuhr einfach weiter. Auf seinem Motorrad prangte ein Aufkleber der Band „Die Toten Hosen“, außerdem hatte er einen selbst bemalten blauen Helm auf. Hinweise an die Polizei, Telefon 02173 288-6310.