Langenfeld Feuerwehr spült Kanal

Entfetter läuft in Kanal : Entfettungsmittel läuft aus  

Langenfelder Feuerwehr koordiniert Einsatz an der Poensgenstraße.

Die Langenfelder Feuerwehr wurde am Donnerstag gegen 11.18 Uhr zu einem Einsatz an die Poensgenstraße gerufen. Dort war auf dem Gelände eines Betriebes für Oberflächentechnik und Metallveredelung beim Abpumpen eine schaumige Flüssigkeit ausgetreten, so die Feuerwehr. Dabei handelte es sich um ein Entfettungsmittel für die Reinigung von Metalloberflächen.

Ein Teil der rund 20 Liter war aus einem Entsorgungsfahrzeug in den Kanal gelaufen, Den anderen Teil konnten die Mitarbeiter vorher auffangen und die Kanäle sichern. Die Feuerwehr war mit 30 Helfern und zwölf Fahrzeugen ausgerückt und koordinierte die Arbeiten. Einige Wehrleute spülten außerdem den Kanal durch.

Am Einsatzort waren auch Vertreter der Unteren Wasserbehörde und Spezialisten der Polizei für die Kontrolle von Schwerguttransportern. Insgesamt habe sich der Einsatz aber als ungefährlich herausgestellt, sagte eine Sprecherin der Kreispolizei.

Rund zwei Stunden dauerte der Feuerwehreinsatz. Die Poensgenstraße in Immigrath war zeitweise komplett gesperrt.

Mehr von RP ONLINE