Langenfeld Feuerwehr löscht Kleinbrand in Haus Wagner

Langenfeld Brand : Feuerwehr löscht Kleinbrand in Haus Wagner

(og) Die Feuerwehr hat in der Nacht zu heute einen Brand im Haus Wagner an der Düsseldorfer Straße gelöscht und den Rauch beseitigt.

In dem denkmalgeschützten Haus aus dem Jahr 1790 ist aktuell das Restaurant „La Plaza“ untergebracht. Kurz nach Mitternacht haben die Angestellten den Rauch in der ersten Etage bemerkt und die Feuerwehr verständigt, die den kleine Brand – Auslöser war vermutlich eine Zigarette – schnell gelöscht hatte. „Das Restaurant ist nicht betroffen“, sagt Geschäftsführer Stefan Zouagui. Die Mitarbeiter hätten vorsorglich die Feuerwehr verständigt. Die  Einsatzkräfte stellte  fest,  dass es sich um einen Kleinbrand handelt, den der  Angriffstrupp rasch  löschte. Anschließend entrauchte  die Feuerwehr  mit einem Hochleistungslüfter die Räume. Während des Einsatzes kam es nur wenige Häuser weiter zu einem Wasserschaden in einem Wohnhaus. Vermutlich  durch eine defekte Wasseruhr waren größere Mengen Wasser in den Keller gelaufen. Die Feuerwehrmänner sperrten den  Hauptanschluss. Das Wasser lief von selbst ab.