Langenfeld: Expertin spricht über Brustkrebs

Medizinervortrag : Expertin spricht über Brustkrebs

Bei einem Info-Abend über Brustkrebs am Donnerstag geht es um Entstehung, Diagnose und Therapie.

(elm) Es gibt kaum eine Frau, die nicht Sorge hat, an Brustkrebs zu erkranken. Die erst kürzlich bekannt gegebene Erkrankung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig sorgte für öffentliche Anteilnahme und rückte das Thema wieder ins Bewusstsein.

Professorin Dr. Livia Küffner, Leiterin des Brustzentrums Kplus, hält einen Vortrag zum Thema Brustkrebs. Am Donnerstag, 18 Uhr, informiert sie im Langenfelder Gemeinderaum St. Paulus,Treibstraße, interessierte Bürger zum Themenkomplex Entstehung, Diagnose und Therapie. Der Vortrag gehört in die Reihe „Rundum gesund in Langenfeld“, in dem Ärzte der Kplus Gruppe zu verschiedenen medizini

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Trotz einer steigenden Rate von Neuerkrankungen, sinkt die Zahl der Sterbefälle. Das ist die gute Nachricht: „Ein Mammakarzinom ist heute erfolgreicher behandelbar als früher. Und das mit gezielteren und oft weniger belastenden Methoden“, so die Leiterin des Brustzentrums Kplus Prof. Dr. Livia Küffner.