1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Der Historiker Alexander Nölp berichtet über die immer noch sichtbaren Zeugnisse früherer Kulturen in der irischen Landschaft.

Volkshochschule Langenfeld : Bildvortrag über Irland als „Fenster zur Vorzeit Europas“

In einem Online-Vortrag bei der Volkshochschule Langenfeld können Reiselustige am Donnerstag zumindest gedanklich auf die grüne Insel reisen.

(elm) Das Fernweh ist groß in Zeiten der Pandemie. Bei der Volkshochschule Langenfeld können Reiselustige am Donnerstag, 20. Mai, um 18.30 Uhr zumindest gedanklich in die Ferne schweifen: Gemeinsam mit dem Reiseführer und Historiker Alexander Nölp tauchen die Teilnehmer des digitalen Bildvortrags „Irland − Fenster in die Vorzeit Europas“ in die Landschaft und Geschichte der grünen Insel ein.

Die irische Landschaft ist ein Fenster in die Vorzeit Europas. Gefühlt an jeder Ecke kündigen bemooste Ruinen von einer sagenumwobenen Vergangenheit: künstliche Hügel aus der Jungsteinzeit, Ringwälle der Bronze- und Eisenzeit, Klosterruinen und Hochkreuze des Mittelalters. Weithin tönen ihre Namen, wie Newgrange, Knocknarea, Cathair Crobh Dearg, Tara oder Glendalough.

An einigen Orten finden zu bestimmten Festen des Jahreskreislaufs noch heute Feiern statt, so wie am Nabel Irlands, dem Hill of Uisneach. Dort lodern zum 1. Mai hohe Feuer eng verbunden mit dem Frühlingsfest Beltaine − lebendiges Brauchtum, bei dem man sich gewiss ist, dass „die Anderswelt nur drei Fuß entfernt ist“, wie das Sprichwort sagt.

  • Sabine Janssen eröffnet die Reihe „Psychiatrie
    LVR-Klinik Langenfeld : Psychiatrie zum Mitmachen in der LVR-Klinik: online
  • Die 27 EU-Mitgliedstaaten beraten noch in
    Unter anderem für Geimpfte : EU-Kommission will Einreisen nach Europa erleichtern
  • Die Polizei kontrolliert in Hilden die
     Langenfeld/Monheim : Polizei: Menschen halten sich an Ausgangssperre

Die Teilnehmer erwartet ein spannender, fundierter und reich bebilderter Online-Vortrag mit dem Historiker und Irland-Kenner Alexander Nölp. Der Bildvortrag findet in der vhs.cloud statt, das ist die online-basierte Lernplattform des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro. Anmeldung (Kurs-Nr. 211-1005W) bei der Volkshochschule unter Telefon 794-4555/-4556. Internet: www.vhs-langenfeld.de