1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Blitz legt Ampel lahm – Zusammenstoß

Berghausener-/Düsseldorfer Straße : Blitz legt Ampel lahm – Zusammenstoß

Bei einem Zusammenstoß dreier Autos an der Kreuzung Berghausener-/Düsseldorfer Straße in Langenfeld sind am Dienstagnachmittag zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

Laut Polizei war aufgrund eines Blitzeinschlags  die Ampelanlage an der stark befahrenen Kreuzung  vorübergehend ausgefallen. Daher regelten die an der Kreuzung angebrachten Verkehrsschilder die Vorfahrt.

Gegen 15 Uhr war  ein 18 Jahre alter Monheimer mit seinem Seat Arosa über die Berghausener Straße gefahren. Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen missachtete er laut Polizei bei dem Vorhaben, die Kreuzung mit der Düsseldorfer Straße geradeaus in Richtung Monheim zu passieren, die Vorfahrt der kreuzenden Fahrzeuge. So stieß sein Wagen mit dem BMW eines 64-jährigen Düsseldorfers zusammen, der über die Düsseldorfer Straße in Richtung Langenfelder Innenstadt  gefahren war. Aufgrund des heftigen Aufpralls wurde der Seat  auch noch in den Peugeot einer 32-jährigen Langenfelderin geschleudert, die an der Kreuzung auf die Möglichkeit zur Weiterfahrt gewartet hatte.

Der Monheimer und der Düsseldorfer wurden leicht verletzt. Der 18-Jährige wurde jedoch vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.  Seat und  BMW wurden mit Totalschaden abgeschleppt. Der an allen drei Autos entstandene Gesamtschaden liegt laut Polizei deutlich im fünfstelligen Bereich.

(mei)