1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Bis 6. Mai Menschen für Prädikat kinderfreundlich vorschlagen

Langenfeld : Kinderfreundliche Menschen für Preis vorschlagen

Wer tut etwa dafür, dass sich die jüngsten Langenfelder wohl in der Stadt fühlen?

Unlängst hatte der Fachbereich Jugend, Schule und Sport aufgerufen, Vorschläge für eine Auszeichnung mit dem „Prädikat Kinderfreundlich“ zu machen. Damit sollen Menschen oder Einrichtungen geehrt werden, die sich in Langenfeld auf besondere Weise für Kinder oder Jugendliche engagieren. „Einige Empfehlungen sind bereits im Rathaus eingegangen. Weitere Anregungen sind willkommen“, sagt Katharina Schenk vom Jugendschutz.

Der Einsendeschluss ist nach ihren Angaben Montag, 6. Mai. Bis dahin können noch Vorschläge per E-Mail an die Adresse katharina.schenk@langenfeld.de oder telefonisch unter der Nummer 02173 - 794-3103 eingereicht werden. Eine Jury wird im Mai eine Auswahl treffen. Das Prädikat Kinderfreundlich wird dann beim Internationalen Kinder- und Familienfest am Samstag, 18. Mai, im Freizeitpark Langfort verliehen.

(elm)