1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Beamer-Schau über Norwegen, Namibia und St. Petersburg

Tipp : Beamer-Schau über Fjorde, Wüsten und St. Petersburg in Langenfeld

Beginn in der Stadthalle ist am Sonntag um 15 Uhr und um 17 Uhr.

Der Globetrotter Burkhard Klahr bietet am Sonntag zwei bilderreiche Reiseberichte in der Stadthalle Langenfeld, Hauptstraße 129. Der Eintritt zu den Beamer-Vorträgen zu Norwegen/St. Petersburg (15 Uhr) sowie Namibia (17 Uhr) kostet 15 Euro, ermäßigt 13 Euro. Klahrs Vortrag „Hurtigruten“ entstand aus Bild und Filmmaterial der letzten 20 Jahre. Mehr als fünf Monate Aufenthalt und zahlreiche Schiffsreisen werden auf 90 Minuten verdichtet. Zu sehen sind die abwechslungsreiche Fjordlandschaft Norwegens, besonders während der Mitternachtssonne und im Winter, Polartaufe und Hundeschlittentour. Anschließend erleben die Zuschauer die russischen Kulturmetropole St. Petersburg mit ihren Museen und Kunstsammlungen, den weißen Nächten im Frühsommer, und dem Reichtum der Zaren Peter der Große und Katharina. Namibia, die einstige Kolonie Deutsch-Südwest, rückt mit seinen Wüsten und der Oranje (Grenzfluss zu Südafrika) ins Bild, dazu der Etosha-Park und Städte wie Swakopmund, Lüderitz oder Windhoek. Die einheimische Bevölkerung musste unter deutscher und später südafrikanischer Herrschaft leiden. Klahr verbrachte mehrere Monate im Land, um Historisches und Aktuelles in Wort und Bild zusammenzustellen.