1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Am Konrad-Adenauer-Gymnasium wächst Anbau

Neuer Verwaltungstrakt : Am Konrad-Adenauer-Gymnasium wächst Anbau

Auf dem Gelände des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in der Langenfelder Innenstadt wächst jetzt der neue Verwaltungstrakt erkennbar heran.

Nach den Plänen von Architektin Sabine Leuchs schließt der Rohbau eingeschossig an das  so genannte A-Gebäude an. Bei Bedarf könnte er später in Leichtbauweise um eine Etage aufgestockt werden, sagt die Mitarbeiterin des städtischen Gebäudemanagements. Die zusätzlich errichteten Büros, Besprechungs- und Aufenthaltsräume werden mit dem bestehenden Verwaltungstrakt zusammengeführt. Bisher beherbergen beide KAG-Gebäude eigene Verwaltungsräume. Laut Rektor Dr. Stephan Wippermann-Janda beeinträchtigt diese räumliche Trennung   den Schulbetrieb. Zudem entstehen mehr Beratungsräume. Mit Blick auf den Namensgeber Konrad Adenauer werden Artikel des Grundgesetzes die   Fassade zieren.

(mei)