1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: 81-Jähriger durchbricht mit seinem Auto Tiefgaragentor

Schwer verletzt : 81-Jähriger durchbricht Tiefgaragentor

Bei einem Unfall an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße ist ein 81 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden, seine Beifahrerin leicht.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, hatte der 81-Jährige am Samstag gegen 16.15 Uhr mit seinem Toyota in eine Tiefgarage einfahren wollen. Allerdings war das Rolltor heruntergelassen. Aus bisher ungeklärter Ursache durchbrach der Wagen des Rentners dieses Hindernis und kam in der Tiefgarage erst durch den Aufprall auf einen Betonpfeiler zum Stehen.

Ein Rettungswagen brachte die beiden Verletzten in ein Krankenhaus, in dem aber nur der 81-Jährige stationär aufgenommen wurde. Die Beifahrerin wurde ambulant behandelt. Der stark beschädigte Toyota wurde abgeschleppt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern laut Polizei an.

(mei)