1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: 50-jähriger Autofahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Unfall in Langenfeld : 50-Jähriger bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Beim Abbiegen an der A59 in Langenfeld stießen am Montag zwei Fahrzeuge zusammen. Die Ursache des schweren Unfalls ist noch nicht geklärt.

Ein 20-jähriger Autofahrer war am Montagmorgen auf der Knipprather Straße in Langenfeld in Richtung Monheim unterwegs. Polizeiangaben zufolge wollte er an der Autobahnauffahrt der A59 nach links in Richtung Düsseldorf einbiegen. Im Einmündungsbereich stieß er frontal mit dem Auto eines 50-jährigen Monheimers zusammen, der die Knipprather Straße in Richtung Langenfeld befuhr.

Der 50-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Der Polizei Mettmann zufolge konnte die genaue Unfallursache derzeit noch nicht geklärt werden. Die Anzeige der Lichtzeichenanlage zum Unfallzeitpunkt ist ebenfalls noch unklar.

(juju)