Langenfeld 43-Jähriger ist betrunken und hat Fahrerflucht begangen.

Langenfeld : 43-Jähriger fällt durch Schlangenlinien auf

(elm) Seinen Führerschein ist ein 43-jähriger Langenfelder vorerst los. Am Samstagmittag erhielt die Polizei mehrere Hinweise auf einen Autofahrer, der mit seinem weißen Chevrolet starke Schlangenlinien beschreibe und mehrfach gegen den Gehweg gefahren sei.

Der Fahrer konnte in der Talstraße angehalten werden. Ein Alkoholtest verlief positiv. Außerdem stellte sich heraus, dass der 43-Jährige kurz zuvor auf dem Parkplatz eines Supermarktes ein geparktes Auto beschädigt hatte und geflüchtet war. Gegen ihn wird ermittelt.

Mehr von RP ONLINE