1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: 38-Jähriger bei Schlägerei im Volksgarten schwer verletzt

Langenfeld : 38-Jähriger bei Schlägerei schwer verletzt

Bei einer Schlägerei im Volksgarten ist am Freitagabend ein 38 Jahre alter Mann aus Wegberg schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war gegen  18.45 Uhr ein Notruf in der Wache eingegangen, dass sich mehrere Leute in dem Park nahe der Düsseldorfer Straße prügelten. „Aufgrund der zunächst unklaren Sachlage vor Ort, wurden mehrere Funkstreifenwagen zum Einsatzort entsandt“, berichtete ein Polizeisprecher.

 Als die ersten Polizisten im Volksgarten eintrafen, sei eine größere Gruppe noch dort gewesen. „Eine Auseinandersetzung fand zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr statt“, so der Sprecher. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen seien an der Schlägerei  vermutlich fünf Menschen beteiligt gewesen. Ein Rettungswagen habe den schwerverletzten 38-Jährigen zur stationären Behandlung  in ein Krankenhaus gebracht. Ein ebenfalls an der Schlägerei beteiligter 44-jähriger Leverkusener habe eine leichtere Verletzung am Kopf erlitten. Er sei  ambulant  in einem Krankenhaus versorgt worden.

Zeugenhinweise an die Polizei unter Tel. 02104 - 9826310.

(mei)