Langenfeld: Lange Ölspur zog sich durch die Innenstadt

Langenfeld: Lange Ölspur zog sich durch die Innenstadt

Eine lange Ölspur in der Innenstadt beschäftigte am Freitagnachmittag die Feuerwehr. Gegen 11.20 Uhr sie sie gemeldet worden, berichtete ein Sprecher der Feuerwehr. Wachabteilungsleiter Jan Wiesmann habe aufgrund der Ausdehnung neben hauptamtlichen Kräften auch den Innenstadtlöschzug alarmiert.

Die Ölspur erstreckte sich von der Theodor-Heuss- über die Solinger Straße bis hin zur Bergischen Landstraße. Während des Einsatzes kam es in der Innenstadt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Es seien mehr als 1500 Liter Ölbindemittel ausgebracht und bis gegen 14.30 Uhr von einer Kehrmaschine des Betriebshofes aufgenommen worden.

(mei)