Monheim: Kunstschule bietet Keramikkurse an

Monheim: Kunstschule bietet Keramikkurse an

Am 10. April starten zwei Angebote für Laien und Profis mit Jovita Majewski.

Kreative Erwachsene können seit diesem Jahr in der städtischen Kunstschule an Angeboten teilnehmen. Für neue Kurse nach den Osterferien hat Leiterin Katharina Braun jetzt eine weitere Künstlerin gewinnen können. Ab Dienstag, 10. April, bietet Jovita Majewksi einen Keramikkurs und ein offenes Atelier an. "Die Nachfrage der Erwachsenenangebote ist sehr groß", freut sich Katharina Braun. Vor allem Mal- und Keramikkurse seien gefragt. Im Rahmen des Kurses "Keramik neu entdecken für Erwachsene" (K-18S-0207) erleben Anfänger und Fortgeschrittene das moderne Potenzial des Materials. Jovita Majewksi zeigt, wie in den eigenen Händen mit und Glasuren verschiedene Gebrauchsgegenstände, Dekorationselemente oder kleine Kunstwerke entstehen.

Der Kurs findet bis zum 3. Juli an elf Dienstagen statt, jeweils von 10 bis 12 Uhr. Die Teilnahme kostet 88 Euro. Wer möchte, kann einmalig kostenfrei zum Schnuppern kommen. Anmelden können sich in der Kunstschule montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und donnerstags von 8.30 bis 12 und von 14 bis 17.30 Uhr. Auch unter Telefon 02173 951-4160 oder per E-Mail an kunstschule@monheim.de werden Anmeldungen entgegengenommen.

Dienstagsnachmittags öffnet nach den Osterferien das "Offene Atelier über Mittag" (K-18S-0208) seine Türen. Junge und alte Laien und Profis können sich von 12.30 bis 14 Uhr kreativ austoben. Dabei führt Majewksi Teilnehmer unter anderem an zeichnerische und malerische Techniken, Tusche, Aquarell und Acryl heran. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme kostet pro Termin 6 Euro.

Majewski weiß seit Kindertagen: "Kunst ist Alles und Alles ist Kunst!" Seitdem folgt sie dem Ruf von Farben, Holz, Stein, Ton, Stiften und Leinwänden. Im Rahmen ihres Studiums an der Düsseldorfer Kunstakademie legte sie den Schwerpunkt auf Malerei und Bildhauerei und übte sich an verschiedensten Materialien und Techniken. Nebenbei leitete sie eine eigene Galerie.

(og)