1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Kreis Mettmann Kreis sucht PV-kundige Bürger für Solar-Beratung.

Kreis Mettmann Solaroffensive : Kreis sucht PV-kundige Bürger für Solar-Beratung

  Der Ausbau von Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) auf den Dächern im Kreis Mettmann soll weiter steigen. Damit das klappt, finanziert der Kreis im Rahmen der Aktivitäten seiner „Solaroffensive“ Workshops zur Entstehung von Bürgernetzwerken.

Gesucht werden Bürger, die bereits eine PV-Anlage haben und ihr Wissen weitervermitteln. „Die Verbraucherzentrale NRW ist aktuell stark ausgelastet. Viele Bürger sind jedoch bei der Auswahl von PV-Anlagen auf Hilfe angewiesen“, erklärt Dr. Sebastian Kock, Klimaschutzmanager des Kreises Mettmann. „Gleichzeitig gibt es im Kreis bereits viele motivierte Bürger, die gerne ihr Wissen über die eigene PV-Anlage weitergeben möchten.“ Dieses Potential will der Kreis mit der Gründung von lokalen Ortsgruppen der „BürgerSolarBeratung“ nutzen. Dabei handelt es sich um eine ehrenamtliche und kostenlose Begleitung im gesamten Entscheidungs- und Umsetzungsprozess. In insgesamt vier Workshops werden interessierte Bürger von dem gemeinnützigen und bundesweit tätigen Verein „MetropolSolar“ fortgebildet. Damit soll der Grundstein für eine lokale, ehrenamtlich tätige Beratungsgruppe gelegt werden, die eigenständige und qualifizierte „BürgerSolarBeratungen“ anbietet.