1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld/Monheim: Kommentar: Viele Fragezeichen

Langenfeld/Monheim : Kommentar: Viele Fragezeichen

Dass sich Langenfelds Stadtkämmerer Detlev Müller vollkommen ahnungslos gibt, kommt in seinem Sachgebiet so gut wie nie vor. Im Falle des Stärkungspakts und der damit verbundenen Abundanzumlage schien dem Hüter der Stadtfinanzen gestern indes ein großes Fragezeichen ins Gesicht geschrieben zu sein.

Dass Langenfeld über seine ohnehin abgeführten Solidarzahlungen zugunsten finanzschwächerer Gemeinden hinaus aufgrund der im Landtag kursierenden Modellrechnung mit jährlich fast elf Millionen Euro zusätzlich belastet werden könnte, erschließe sich ihm nicht. Und nicht nur wegen der Zusage von Minister Jäger, dass sich für Abundanzumlage zahlende Städte die eigene Finanzsituation nicht verschlechtern dürfe, hegte Müller starke Zweifel an der Berechnungsgrundlage. Fakt ist, dass all diese Fragezeichen auch die im Langenfelder Rathaus anstehenden Haushaltsberatungen überlagern werden. Frei nach dem Motto: Nichts Genaues weiß man nicht. mei

(RP)