1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Kommentar: Nicht nur Pech

Langenfeld : Kommentar: Nicht nur Pech

Der Landesbetrieb Straßenbau kann Baustellen nicht mal so eben absagen. Schließlich baut er nicht selbst, sondern lässt bauen. Und die Auftragnehmer brauchen wie jedes Unternehmen Planungssicherheit.

Diese Rahmenbedingungen sollte berücksichtigen, wer den Landesbetrieb kritisiert. Dennoch leidet dessen Ruf als kompetenter Straßenbau-Organisator nicht nur am Pech mit dem Wetter. Voriges Jahr ließ er in Berghausen mitten hinein in einen schneereichen Dezember sanieren, so dass die Arbeiten auf der halbseitig gesperrten B 8 wochenlang ruhten. Diesmal legte er vorsorglich eine Pause ein – und der Dezember und der frühe Januar waren mild wie lange nicht mehr. Wie für das Wetter, so kann der Landesbetrieb auch nichts für die Brandstiftung an der A 57 mit folgender Sperrung. Im Fall der B 8 muss er jedoch ausbaden, was ihm der Bürokratendeal zwischen Bund und Land eingebrockt hat: die Verärgerung der Bürger darüber, dass eine nur teilweise reparaturbedürftige Straße komplett erneuert wird, nur weil sie den Besitzer wechselt. gut

(RP)