1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Kirkland spielt bei "Langenfeld live"

Langenfeld live : Kirkland lässt das Publikum mitgehen

Kurz bevor die Band „Kirkland“ am Mittwochabend loslegt, füllt sich der Marktplatz. „Besser, der Platz ist voll als wir“, scherzt Schlagzeuger Gerd Lauth.

Die vor fünf Jahren in Wiesbaden gegründete und festivalerprobte Gruppe ist zum ersten Mal bei „Langenfeld live“ dabei. „Wir lieben solche Auftritte vor vielen Leuten in Stadtzentren“, sagt Lauth und setzt sich hinter sein Schlagzeug. Mit den Sängerinnen Kristin Lohse und Sarah Pfaff sowie David Lippert (Gitarre), Noah Becht (Keyboards) und Michael Goldmann (Bass) legt er mit „This Love“ von Maroon 5 gleich richtig los. Wie gleich danach Alanis Morissettes „Ironic“ sind auch alle anderen Stücke Coversongs. Lauth: „Eigene Lieder spielen wir nur bei Festivals. Hier sollen die Zuschauer bei bekannten Songs mitgehen und Spaß haben.“ Das taten sie auch an diesem warmen Sommerabend bis zum Schluss.