1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Kind (3) läuft vor Auto und verletzt sich leicht

Monheim : Kind (3) läuft vor Auto und verletzt sich leicht

Ein dreijähriges Kind riss sich am Dienstag auf dem Bürgersteig an der Schwalbenstraße von der Hand seiner Mutter los und rannte ohne auf den Verkehr zu achten auf die Straße.

Dort wurde es von einem Auto erfasst und verletzte sich leicht, teilt die Polizei mit. Die Fahrerin (48) war mit ihrem blauen VW-Transporter auf der Schwalbenstraße in Richtung Niederstraße unterwegs. Als sie das Kleinkind sah, trat sie sofort auf die Bremse, konnte aber einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Das Kind stürzte und fiel auf die Fahrbahn. Es wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und dort zur Beobachtung aufgenommen. Die Schwalbenstaße wurde für die Unfallaufnahme einspurig gesperrt.

(pc)