1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Kerze führte zu Brand an der Martinstraße

Langenfeld : Kerze führte zu Brand an der Martinstraße

Die Ursache für den Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Martinstraße am Freitagabend (RP berichtete) ist geklärt. Wie die Brandexperten des zuständigen Fachkommissariats der Polizei nun bestätigten, war Fahrlässigkeit die Ursache des Feuers.

Eine unbeaufsichtigte Kerze führte zunächst zu einem Brand im Dachgeschoss. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Häuser verhindern. Dennoch entstand ein Schaden von 100 000 Euro. Das Haus ist bis auf Weiteres unbewohnbar. Die 13 Bewohner kamen woanders unter.

(elm)