Langenfeld: Katholische Jugend hilft Patenkind

Langenfeld : Katholische Jugend hilft Patenkind

Die Katholische Jugend von St. Josef in Langenfeld hat schon seit mehr als einem Jahr ein Spenden-Patenkind in Simbabwe. Jetzt hat die Mitarbeiterrunde aus der Gemeinde nach der Sonntagsmesse wieder selbst gebackene Kuchen und Plätzchen verkauft und damit Spenden für Shyne gesammelt.

Die Katholische Jugend von St. Josef in Langenfeld hat schon seit mehr als einem Jahr ein Spenden-Patenkind in Simbabwe. Jetzt hat die Mitarbeiterrunde aus der Gemeinde nach der Sonntagsmesse wieder selbst gebackene Kuchen und Plätzchen verkauft und damit Spenden für Shyne gesammelt.

So soll der Siebenjährige in seinem Dorf unterstützt werden. Die Jugendlichen aus Langenfeld ermöglichen ihm damit, die Schule zu besuchen und an gesundheitlichen Vorsorgemaßnahmen teilzunehmen. Stolze 437 Euro spendeten die Gemeindemitglieder für Shyne, meldet der Projektbeteiligte Daniel Klaas pünktlich zu Weihnachten.

(RP)