Junge Polen zu Gast in Monheim

Willkommen : Junge Polen zu Gast in Monheim

Die Sekundarschule begrüßt erstmals eine Gruppe aus der Partnerstadt Malbork.

Zum ersten Mal war kürzlich eine Schülergruppe aus der polnischen Partnerstadt Malbork (Marienburg) zu Gast in Monheim. Im September hatte die erste Gruppe der Sekundarschule Jugendliche der Szkoła Podstawowa Nr 2 in der Stadt im früheren Westpreußen besucht, jetzt waren die polnischen Schüler zu Besuch am Rhein. Bürgermeister Daniel Zimmermann empfing sie im Rathaus. Bei einer kleinen Präsentation im Ratssaal stellte das Stadtoberhaupt den jugendlichen Gästen, ihren deutschen Austauschpartnern sowie Lehrkräften beider Schulen die Stadt Monheim und den Bezug zur Malborker Marienburg vor, ehemals Sitz des Deutschen Ordens und heute Weltkulturerbe. Auf dem Programm standen unter anderem eine Stadionführung bei Bayer Leverkusen und Ausflüge nach Köln und Bonn.

(gut)
Mehr von RP ONLINE