1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Jugendparlament wird Beiräten gleichgestellt

Monheim : Jugendparlament wird Beiräten gleichgestellt

Das Jugendparlament soll denselben Status wie der Senioren- und der Integrationsbeirat erhalten. Das hat der Jugendhilfeausschuss einstimmig beschlossen. Dieser Schritt soll die Beteiligung des Gremiums an jugendrelevanten Themen über den Jugendhilfeausschuss hinaus ermöglichen.

Die Jungparlamentarier können in Zukunft ihre Vertreter auch in den Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport und den Planungsausschuss entsenden. Damit haben die Nachwuchspolitiker auch einen Anspruch auf das Sitzungsentgelt von 22,40 Euro. Durch die Satzungsanpassung entstehen der Stadt Kosten von etwa 1400 Euro im Jahr.

(RP)