Monheim: Jugendfeuerwehren proben bei CropScience den Ernstfall

Monheim : Jugendfeuerwehren proben bei CropScience den Ernstfall

Die Jugendfeuerwehren des Kreises Mettmann kamen zu ihrer alljährlichen Kreisalarmübung zusammen. Diesmal richtete die Feuerwehr Monheim die Übung aus. Aus den zehn kreisangehörigen Städten waren 200 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren mit 23 Fahrzeugen angerückt, um bei Bayer CropScience den Ernstfall zu üben.

In einer Werkstatt wurde ein Gebäudebrand simuliert, der auf ein Verwaltungsgebäude überzugreifen drohte.

(RP)