Sommerfest in Baumberg Jugendfeuerwehr zeigt Löschübungen

Monheim · Bei gutem Wetter und bester Stimmung feierte die Freiwillige Feuerwehr Baumberg am Wochenende auf dem Gelände der Interimswache an der Griesstraße.

 Die Kinder und Jugendlichen haben Löschübungen vorbereitet.

Die Kinder und Jugendlichen haben Löschübungen vorbereitet.

Foto: Matzerath, Ralph (rm-)

Pünktlich zum Start des Feuerwehrfestes in Baumberg kam die Sonne raus. Kein Wunder, dass eine halbe Stunde nach Beginn das Feuerwehrgelände an der Griesstraße schon knackevoll ist. Es riecht nach gegrillten Bratwürstchen. Vor der Fahrzeughalle hat sich eine lange Schlange vor dem Grillstand gebildet. Den Leuten scheint es zu schmecken – gar nicht so überraschend, denn immerhin sind die Feuerwehrmänner und -frauen beim Umgang mit dem Feuer wortwörtlich voll in ihrem Element. Neben den Bratwürstchen gibt es Nackenkoteletts und Hähnchenbrust. Außerdem im Angebot – für alle, die keine Lust auf Fleisch haben – Reibekuchen mit Apfelmus und Pommes. In der Fahrzeughalle gibt es Kaffee und Kuchen. Während einige ihr Essen an Bier- oder Stehtischen in der Fahrzeughalle und auf dem Vorplatz genießen, sind andere auf dem Gelände unterwegs.