Langenfeld: In Reusrath gibt's nun einen Bewegungs-Kindergarten

Langenfeld : In Reusrath gibt's nun einen Bewegungs-Kindergarten

Die Kita Rheindorfer Straße in Gieslenberg bekommt heute als zweite städtische Einrichtung in Langenfeld das Zertifikat "Anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbunds NRW" verliehen. "Bewegung ist ein täglicher Bestandteil unserer Arbeit und findet nicht nur im Bewegungsraum statt, da wir Bewegungsanlässe in allen Bereichen schaffen", erläutert Leiterin Dorothée Kieschnick das Konzept der Kita: "Darum gehören bewegungsfreudige und bewegungsanregende Materialien zu unserer Grundausstattung".

Landesweit gibt es rund 400 anerkannte Bewegungskitas. Die 400. hat NRW-Sportministerin Ute Schäfer erst am Freitag im münsterländischen Rheine ausgezeichnet: "Bewegung, Spiel und Sport erhöhen nachweislich die Lernbereitschaft, Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit", betonte Schäfer hierzu.

(RP)