1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld/Monheim: Immigrather Bach überflutet Keller

Langenfeld/Monheim : Immigrather Bach überflutet Keller

Nach Starkregen pumpt Feuerwehr Wasser ab und legt 200 Sandsäcke aus.

Erst rissen am frühen Freitagmorgen minutenlang Blitze und laute Donnerschläge die Menschen aus dem Schlaf, dann prasselte stundenlang starker Regen. Während nach Angaben der Feuerwehrsprecher das Gewitter offensichtlich keinen Schaden anrichtete, standen vor allem in Langenfeld etliche Keller unter Wasser. "Bis zum Nachmittag hatten 51 Einsatzkräfte an 16 Stellen in Langenfeld gut zu tun", berichtete Sprecher Frank Noack unserer Zeitung am Kaisersbusch. Dort war das Wasser des Immigrather Bachs über die Böschung angestiegen und in umliegende Keller gelaufen. Vor allem in diesem Viertel, aber auch an der Post- und Bachstraße sowie in Monheim an der Wiener Neustädter Straße pumpte die Feuerwehr Wasser ab und dichtete Kellerfenster und Türen mit 200 Sandsäcken ab.

(mei)