Langenfeld/Düsseldorf: IHK ist gegen Fahrverbote für Diesel im Raum Düsseldorf

Langenfeld/Düsseldorf: IHK ist gegen Fahrverbote für Diesel im Raum Düsseldorf

Im Vorfeld des Düsseldorfer Verkehrskongresses, den die Industrie- und Handelskammer morgen zusammen mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund veranstaltet, hat sich IHK-Hauptgeschäftsführer Gregor Berghausen gegen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in der Region ausgesprochen.

"Solche Verbote, wie sie in Stuttgart und Hamburg geplant und in Düsseldorf diskutiert werden, lehnen wir ab, denn sie gehen an der Realität unser Mitgliedsbetriebe, ihrer Mitarbeiter und Kunden vorbei.

Gewerbetreibende und Pendler sind aktuell noch auf den Diesel angewiesen", sagte Berghausen. Der "Kongress zu Verkehr und Infrastruktur" ist am Mittwoch von 13.30 bis 17.30 Uhr, in der IHK, Ernst-Schneider-Platz 1 in Düsseldorf. Infos und Anmeldung unter www.duesseldorf.ihk.de.

(gut)