Langenfeld: Hildener Berufskolleg informiert

Langenfeld : Hildener Berufskolleg informiert

In den nächsten Tagen und Wochen werden für viele Schüler die beruflichen Weichen gestellt - das Berufskolleg Hilden, Am Holterhöfchen 34, informiert an verschiedenen Terminen über Bildungsgänge, Abschlüsse und berufliche Möglichkeiten. Auch die aktuellen Anmeldefristen wurden bekannt gegeben.

Am Mittwoch, 17. Januar, können sich Schüler und ihre Eltern um 19 Uhr im Rahmen eines Informationsabends über folgende Bildungsgänge des Berufskollegs Hilden informieren: Wirtschaftsgymnasium (3 Schuljahre, Allgemeine Hochschulreife), Berufliches Gymnasium Ingenieurwissenschaft (3 Schuljahre, Allgemeine Hochschulreife), Höhere Berufsfachschule - Mechatronik (2 Schuljahre, berufliche Kenntnisse und Fachhochschulreife), Informationstechnischer Assistent (3 Schuljahre, berufliche Kenntnisse und Fachhochschulreife).

Anmeldungen für das berufliche Gymnasium Wirtschaft und Ingenieurwissenschaften, die Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft sowie für die Ausbildung zum Biologisch-Technischen Assistenten können bereits am Freitag, 2. Februar, in der Zeit von 12 bis 15 Uhr erfolgen. Darüber hinaus können sich alle Vollzeitschüler in den beiden darauffolgenden Wochen (5. bis 16. Februar) für einen passenden Bildungsgang am BK Hilden anmelden. Die genauen Zeiten finden sich auf der Schulhomepage www.berufskolleg.de. Wer ein aktuelles Zeugnis sowie Versetzungszeugnis (jeweils Original und Kopie) und zudem Lebenslauf mit Foto mitbringt, kann sich direkt vor Ort anmelden.

Der nächste Beratungstag findet am Samstag, 3. Februar, von 9 bis 13 Uhr statt. Hier können sich Eltern und Schüler intensiv und individuell über alle Bildungsgänge, Abschlüsse und beruflichen Möglichkeiten informieren. Durch das persönliche Gespräch mit Lehrkräften und Schülern kann jeder den passenden Bildungsgang finden.

(höv)