Monheim: Hebesatz für Grundsteuer steigt um 20 Punkte

Monheim: Hebesatz für Grundsteuer steigt um 20 Punkte

Der Hebesatz für die Grundsteuer B wird rückwirkend zum 1. Januar 2010 um 20 Punkte angehoben (plus 4,8 Prozent). 2011 und 2012 folgt eine weitere Erhöhung um jeweils 20 Punkte. Das beschloss der Hauptausschuss mehrheitlich.

Die Mehreinnahmen betragen jährlich rund eine Millionen Euro ab dem Haushaltsjahr 2012. In den Jahren 2010 und 2011 werden durch die Anhebung Mehrerträge von 300 000 und etwa 650 000 Euro erzielt.

(RP)