1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Haushalt Langenfeld - Verlässlich sein!

Kommentar : Verlässlich sein!

Natürlich ist in dieser Pandemie wie so vieles andere auch der Verwaltungsentwurf für den Langenfelder Haushalt 2021 unter erschwerten Bedingungen entstanden. Es gibt viele Unwägbarkeiten, deren Ausmaß sich nicht abschätzen lässt – schon gar nicht in Euro beziffern.

Umso wichtiger daher, dass feststehende Kennzahlen und getroffene Ratsbeschlüsse verlässlich in den Entwurf eingearbeitet sind, der Grundlage für die wichtigen Haushaltsberatungen der Ratsparteien in den Fachausschüssen ist. Dass dies nicht geschehen ist, hat Bürgermeister Frank Schneider (CDU) eingeräumt, auch wenn er Ursachen („möglicherweise Missverständnisse in der hausinternen Kommunikation“) runterspielt. Auch deshalb fällt die Reaktion der Parteien sehr harsch aus. Zur Schadensbegrenzung für die weiteren Etatberatungen sind in der Verwaltungsspitze nun mehr denn je gutes Krisenmanagement, Tempo und Glaubwürdigkeit nötig.

stephan.meisel@rheinische-post.de