Monheim: Gutachter zeigen heute ihre Ideen für den Rathausplatz

Monheim : Gutachter zeigen heute ihre Ideen für den Rathausplatz

Zwischen Gartzenweg und Rathausplatz sehen Gutachterbüros verschiedene Möglichkeiten, die Innenstadt aufzuwerten. Im Oktober hatten rund 60 Bürger im Rahmen eines städtebaulichen Gutachterverfahrens erste Ideen für das Areal gesammelt. Die daraus entwickelten Konzepte stellen drei Gutachterbüros (Stottrop Stadtplanung aus Köln, Ortner & Ortner aus Köln und OD205 aus Rotterdam) jetzt vor. Interessierte sind eingeladen, heute ab 18 Uhr im Ratssaal über die Pläne zu diskutieren.

Zwischen Gartzenweg und Rathausplatz sehen Gutachterbüros verschiedene Möglichkeiten, die Innenstadt aufzuwerten. Im Oktober hatten rund 60 Bürger im Rahmen eines städtebaulichen Gutachterverfahrens erste Ideen für das Areal gesammelt. Die daraus entwickelten Konzepte stellen drei Gutachterbüros (Stottrop Stadtplanung aus Köln, Ortner & Ortner aus Köln und OD205 aus Rotterdam) jetzt vor. Interessierte sind eingeladen, heute ab 18 Uhr im Ratssaal über die Pläne zu diskutieren.

Das Gebiet zwischen Gartzenweg, Opladener Straße und Rathausplatz ist insgesamt rund 4,2 Hektar groß. Entlang des Rathausplatzes könnten weitere Geschäfte und Dienstleistungen angesiedelt werden. So würde ein zusammenhängender Versorgungsbereich entstehen, wirbt die Stadt für ihre Pläne. Im Ratssaal stellen die drei Büros kurze Präsentationen ihrer Ideen vor.

(og)
Mehr von RP ONLINE