Get the Cat: Blues-Konzert im Schaustall Langenfeld

Hingehen : „Get the Cat“ gibt Blues-Konzert im Schaustall

Beginn am Freitag, 25. Januar, ist um 20 Uhr.

„The Way To My Heart“ heißt das aktuelle Programm der Bluesband „Get the Cat“. Am Freitagabend wollen die fünf Musiker im Langenfelder Schaustall, Winkelsweg 38, beweisen, wie sehr gefühlvolle Klänge eine Herzensangelegenheit von ihnen sind. Beginn ist um 20 Uhr.

Die Bluesband ist ein gern gesehener wie gehörter Gast im Schaustall. Sie verarbeitet unterschiedlichste Eindrücke und Inspirationen: Little Feat, Bonnie Raitt oder KebMo klingen durch und verschmelzen zu einem ganz eigenen Get-the-Cat-Klang. Prägend ist dabei die warme Stimme von Melanie Bartsch, deren Charme sich laut Schaustall-Programmgestalterin Katja Früh niemand entziehen kann. Getragen und begleitet wird sie von Jens Filsers „magischem Gitarrenspiel“. Sowohl als Begleiter wie auch als Solist besticht er durch Virtuosität und Geschmack. „Der Ausnahmegitarrist der deutschen Bluesszene entfaltet in dieser Band sein ganzes Können“, sagt Früh. Bassist Till Brandt und Schlagzeuger Bernd Oppel steuern zum Ganzen ein solides, grooviges Fundament bei.

Karten kosten 16 Euro im Vorverkauf, 18 Euro an der Abendkasse. Vorverkauf unter www.schauplatz.de.

(gut)
Mehr von RP ONLINE