Langenfeld: Gesprächsrunde: Vortrag über gesunden Schlaf

Langenfeld : Gesprächsrunde: Vortrag über gesunden Schlaf

Im Rahmen der neu beginnenden "Langenfelder Gesprächsrunde, gesund & bunt" vermitteln die Projektgruppe EFI (Erfahrungswissen für Initiativen) und das DRK Langenfeld Tipps und Informationen zu einem gesunden und fitten Alltag. Gestartet wird die Informationsreihe mit einer Veranstaltung zum Thema "Besser schlafen". Kompetente Fachleute geben eine kurze Einführung über Notwendigkeit und Zweck des Schlafens, zeigen anhand praktischer körperlicher Übungen Wege auf, die den Schlaf fördern und geben letztlich einen Überblick über Hilfsmittel zum Ein- und Durchschlafen.

Im Rahmen der neu beginnenden "Langenfelder Gesprächsrunde, gesund & bunt" vermitteln die Projektgruppe EFI (Erfahrungswissen für Initiativen) und das DRK Langenfeld Tipps und Informationen zu einem gesunden und fitten Alltag. Gestartet wird die Informationsreihe mit einer Veranstaltung zum Thema "Besser schlafen". Kompetente Fachleute geben eine kurze Einführung über Notwendigkeit und Zweck des Schlafens, zeigen anhand praktischer körperlicher Übungen Wege auf, die den Schlaf fördern und geben letztlich einen Überblick über Hilfsmittel zum Ein- und Durchschlafen.

Die Veranstaltung soll kein theoretischer Fachvortrag sein, vielmehr wird das Thema Schlaf auf anschauliche und unterhaltsame Art und Weise vermittelt. Die Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 28. März, 15 Uhr, statt. Veranstaltungsort ist das Deutsche Rote Kreuz in Langenfeld, Jahnstraße 26. Um eine rechtzeitige Anmeldung bis 21. März bei Martina Hanschmidt (DRK Ortsverein) unter Telefon 02173 71646 wird gebeten.

(elm)
Mehr von RP ONLINE