Monheim: Gemeinde bildet Jugendliche zu Babysittern aus

Monheim : Gemeinde bildet Jugendliche zu Babysittern aus

Junge Leute ab 14 Jahren können erstmals bei einem zweitägigen Kursus im Mehrgenerationenhaus der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim ein Babysitter-Zertifikat erwerben. Eine ausgebildete Kursleiterin bereitet die Teilnehmer auf die verantwortungsvolle Aufgabe des Babysittens vor. Es werden unter anderem der Umgang mit Säuglingen, gesunde Ernährung und rechtliche Fragestellungen vermittelt. Beim Thema Erste Hilfe sollen die jungen Leute für Gefahrenquellen sensibilisiert werden und erfahren, wie sie in bestimmten Notfällen angemessen und umsichtig handeln.

Die Absolventen können in die Kartei der "Babysitter-Vermittlung" des Mehrgenerationenhauses an der Friedenauer Straße aufgenommen werden. Termine: Samstag, 7. November, von 10 bis 17 Uhr, Samstag, 5. Dezember, von 10 bis 14 Uhr. Kostenbeitrag: 20 Euro. Anmeldung bei Katrin Vinnicombe, unter Telefon 02173 2757611 oder mgh-vinnicombe@ekmonheim.de.

(elm)
Mehr von RP ONLINE