1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

„Future City Langenfeld“ erhält Preis

Jury des Handelskongress Deutschland zeichnet Langenfelder Projekt aus : Stadt erhält Handelspreis

Das Projekt „Future City Langenfeld“ erhält von der Initiative den „ZukunftHandel Award 2021“ in der Kategorie „Sonderpreis Erlebnis Innenstadt“.

Im Rahmen eines Livestreams des Handelskongresses Deutschland mit seiner Initiative  „ZukunftHandel“, übergaben Christian Bärwind (Google) und Stephan Tromp (Handelsverband Deutschland) den Preis an die Langenfelder. „Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt erneut eine Jury überzeugen konnte und damit die Wichtigkeit von vitalen Innenstädten unterstrichen hat“, freut sich Frank Rehme vom gmv-Team. Er initiierte das Projekt 2015 gemeinsam mit der Stadtverwaltung um Bürgermeister Frank Schneider und Citymanager Jan Christoph Zimmermann. In der Initiative ZukunftHandel bündeln der Handelsverband Deutschland  (HDE), Google und weitere Partner ihre Kräfte, um Einzelhändler beim Thema Digitalisierung zu unterstützen.

Das Langenfelder Projekt bietet dem Handel einen Ort, an dem Visionäre und Experten der Branche interdisziplinär und kooperativ an den Zukunftsszenarien arbeiten. In der Stadt arbeiten Händler, Konsumenten und Verwaltung mit Lösungsanbietern und Hochschulen an den Themen der Zukunft.