1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Fußgänger (78) bei Unfall verletzt

Langenfeld : Fußgänger (78) bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall an der Düsseldorfer Straße ist gestern gegen 7.40 Uhr ein 78 Jahre alter Fußgänger schwer verletzt worden. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn eine Stunde lang komplett gesperrt.

Nach Polizeiangaben hatte der Langenfelder die Fahrbahn in Höhe der Tankstelle überqueren wollen, als er von einem Kleinlastwagen angefahren wurde. Dessen Fahrer, ein 45-jähriger Hildener, war auf der Düsseldorfer Straße in Richtung Leverkusen unterwegs gewesen und hatte den Fußgänger in der Dunkelheit nicht bemerkt.

Nach eigenen Angaben war er vor dem Unfall nicht abgelenkt. Nach dem Schlag gegen seinen Wagen habe er sofort angehalten und den Verletzten liegen sehen. Offensichtlich mit der linken Fahrzeugseite hatte er den dunkel gekleideten Mann angefahren, der nach Zeugenaussagen auf der Fahrbahnmitte stand. Der 78-Jährige wird im Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt, er konnte noch nicht befragt werden. Zeugen werden gesucht. Hinweise an die Polizei unter Tel. 288-6510.

(OTS)