Langenfeld: Führerscheinentzug für 1,4 Promille Fahrer

Langenfeld : Führerscheinentzug für 1,4 Promille Fahrer

Eine Streife hat am Dienstag gegen 1.40 Uhr einen auffällig fahrenden, 42-jährigen Langenfelder in seinem Opel-Kadett entdeckt. Die Polizisten hielten ihn an und stellten ein 1,4 Promillewert fest.

Der Streife fiel der Fahrer auf der Hildener Straße auf und sie hielten ihn im Bereich Lehmkuhler- / /Erikaweg in Hilden an. Der 42-Järhige behauptete, nur auf dem Weg zur Arbeit zu sein, doch der Alkoholtest fiel laut Polizei deutlich positiv aus. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren, der Fürherschein wurde sichergestellt .

(ots)