Langenfeld: Frauenchor und Musiker geben Konzert in St. Josef

Langenfeld: Frauenchor und Musiker geben Konzert in St. Josef

bei einem Weihnachtskonzert treten am Samstag der Langenfelder Frauenchor 1976 und weitere Musiker in der Kirche St. Josef auf. Angekündigt sind zwei Weihnachtskantaten und - teils zum Mitsingen - Weihnachtslieder. Die Kantate "Wird wieder sein" ist eine Komposition von Professor Hermannjosef Rübben, dem im März im Alter von 89 Jahren gestorbenen Dirigenten und Komponisten. Die Kantate "Freut Euch - Weihnachten kommt" wurde eigens für den Langenfelder Frauenchor von Michael Schmoll komponiert, Vorsitzender des Chorverbandes NRW. Der Frauenchor wird an der Orgel begleitet von St.Josef-Kantor Matthias Krella, außerdem von Alf Hoffmann (Violine), Alice Clause (Violine), Britta Burghardt (Viola), Barbara Schorling (Cello), Dorothea Woermann-Roth (Flöte) und Christian Leschowski (Oboe). Die künstlerische Gesamtleitung hat Claudia Rübben-Laux. Karten gibt es für 12 Euro (Kinder bis zwölf Jahre 8 Euro) an der Abendkasse und unter <a href="mailto:kontakt@langenfelder-frauchenchor.de" target="_blank">kontakt@langenfelder-frauchenchor.de</a>.

bei einem Weihnachtskonzert treten am Samstag der Langenfelder Frauenchor 1976 und weitere Musiker in der Kirche St. Josef auf. Angekündigt sind zwei Weihnachtskantaten und - teils zum Mitsingen - Weihnachtslieder. Die Kantate "Wird wieder sein" ist eine Komposition von Professor Hermannjosef Rübben, dem im März im Alter von 89 Jahren gestorbenen Dirigenten und Komponisten. Die Kantate "Freut Euch - Weihnachten kommt" wurde eigens für den Langenfelder Frauenchor von Michael Schmoll komponiert, Vorsitzender des Chorverbandes NRW. Der Frauenchor wird an der Orgel begleitet von St.Josef-Kantor Matthias Krella, außerdem von Alf Hoffmann (Violine), Alice Clause (Violine), Britta Burghardt (Viola), Barbara Schorling (Cello), Dorothea Woermann-Roth (Flöte) und Christian Leschowski (Oboe). Die künstlerische Gesamtleitung hat Claudia Rübben-Laux. Karten gibt es für 12 Euro (Kinder bis zwölf Jahre 8 Euro) an der Abendkasse und unter kontakt@langenfelder-frauchenchor.de.

Samstag, 16. Dezember, 18 Uhr, Kirche St. Josef, Solinger Straße 17

(mei)