1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld für die WM gerüstet : Fan-Artikel zur WM - je schräger, je lieber

Langenfeld für die WM gerüstet : Fan-Artikel zur WM - je schräger, je lieber

Hawaiiketten, Tröten und Käppis kennt man. Glückskekse, Riesenzwerge, Grillschürzen und falsche Bärte eher nicht.

Der Handel ist für die WM gerüstet, damit Fans die WM in Russland ausgiebig und stilsicher feiern können: In der Fan-Box in Langenfelds Stadtgalerie hängen nicht nur große Fahnen in Schwarz-Rot-Gold am Ständer. Auch Brasilienfans werden fündig. Außerdem gibt es Accessoires in vielen Varianten. Neu: ein Sonnenschirm in den Deutschlandfarben (5,99 Euro), der mit einem Gummiband am Kopf befestigt wird.

 Den Sonnenhut gibt es in der Fan-Box Langenfeld.
Den Sonnenhut gibt es in der Fan-Box Langenfeld. Foto: og

Und ein Gürtel mit kleinen Gefäßen für Getränke (12,99 Euro), der aussieht wie ein Munitionsgurt. "Falls Gläser nicht mitgebracht werden dürfen", sagt Filialleiter Alexandra Murina, die noch auf den großen Run hofft. "Zur EM waren die Artikel früher gefragt", sagt sie. Jetzt setzt sie auf die nächste Woche, wenn die Fans sich für das erste Deutschland-Spiel am 17. Juni ausrüsten wollen.

Der Tabakladen an Hildens Mittelstraße präsentiert die altbekannten Panini-Alben samt Bildertüten ab 8,95 Euro und - das ist - neu: gleich die Tauschbörse dazu.

Langenfeld für die WM gerüstet : Fan-Artikel zur WM - je schräger, je lieber
Foto: Ilka Platzek

Woolworth, schräg gegenüber, ist ganz breit aufgestellt: Mehrere Ständer biegen sich unter der Last der Devotionalien: Fanartikel wie Haarbänder, Sonnenbrille, Pulswärmer, Ohrringe, Trinkhalme, Stroh- und Plastikhüte - alle in Schwarz-Rot-Gold, gibt es für unter 5 Euro. Etwas ausgefallener sind die Fan-Grillschürze und -handschuhe sowie das runde Sitzkissen in Fußballdesign. Überflüssig zu erwähnen, dass es auch Fußbälle in allen Varianten und überwiegend aus Plastik gibt.

  • Langenfeld : Musik in Schwarz, Rot, Gold
  • Mettmann : Bundeswehr macht Musik in Schwarz, Rot, Gold
  • Ratingen : Musik-Campus in Schwarz, Rot und Gold

Bei "Nanu Nana" sucht ein Mann nach Girlanden - und findet keine. "Für eine Fanparty", sagt er und eilt davon. Dafür gibt es Autofahnen, Flaggen, Partybrillen, Tröten für 95 Cent und - Glückskekse mit weisen Sprüchen. Kostprobe: "Wir dürfen jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken." Die Keksdosen dienen zugleich als Torwand.

Bei Rossmann gibt es den aufblasbaren Pokal, ein dreifach faltbares Sitzkissen, Fan-Schals und Klatschstangen. Selbst die Buchhandlung Thalia ist für die WM gut gerüstet. Auf einer großen Auslage, bewacht von einem riesigen Fußball-Gartenzwerg, der den Kunden zuprostet, liegen Bestseller. Ein Ratgeber erklärt, wie man "Snacks für Fußballfans" produziert. Daneben wird ein "Megaphon mit zwei Funktionen" angeboten: Es kann Olé, olé, olé singen oder als Lautsprecher verwendet werden.

Wieder andere Produkte finden Fans im 1-Euro Shop: Da ist die Bierdosen-Kühltasche in Schlauchform, Fußball-Bonbons, Haargummis und falsche Haarsträhnen, Feuerzeuge, Stoff-Wappen, Käppis und Strohhüte mit Hutband in den Nationalfarben. Eine Frau packt einen in ihren Einkaufskorb und legt auch noch ein Wappen dazu.

Ihre Erklärung: "Wo bekommt man schon einen Strohhut für einen Euro? Die Fahne mach' ich ab. Ich bin kein Fan." Wozu dann das Wappen? - "Ich arbeite in einer Bäckerei. Da müssen wir uns zumindest ein bisschen für die WM einkleiden. Ich nähe mir das Wappen auf ein weißes T-Shirt. Bei der letzten EM haben wir notgedrungen teure DFB-T-Shirts besorgt, weil die preiswerten Sachen schon ausverkauft waren." Fehlt noch was? Beim Bäcker gibt es Donuts in Schwarz-Rot-Gold, die Süßer Sami, Jubelnder Jogi oder Manga Mats heißen.

(RP)