Kreis Mettmann: Falsche Techniker erbeuten Schmuck aus Tresor

Kreis Mettmann : Falsche Techniker erbeuten Schmuck aus Tresor

Die Polizei im Kreis Mettmann warnt erneut vor Betrügern, die in eine Rolle schlüpfen und sich so Zutritt zu Wohnungen verschaffen. Diesmal traf es ein Ratinger Rentnerpaar: Es wurde am Freitag Opfer von falschen Telekom-Technikern.

Die Täter erbeuteten von dem hochbetagten Ehepaar (85 und 88) unter anderem diversen Goldschmuck. Die beiden Unbekannten gaben vor, das Fernsehgerät auf Störungen überprüfen zu wollen. Als "Störquelle" machten sie den Tresor der Bewohner aus, worauf der Ehemann ihnen den Tresorschlüssel aushändigte. Die Männer werden wie folgt beschrieben: einer ist zirka 1,85 Meter groß, der andere etwa 1,75 Meter. Beide waren bekleidet mit schwarzen Anzügen. Beide sprachen Hochdeutsch. Hinweise an die Polizei unter Telefon 02104 9480-6210.

(gut)
Mehr von RP ONLINE